Startseite  /// Kontakt  /// Impressum  /// News

Die Landingpage

home > Landing Pages

Gesucht? Gefunden!

  • Was ist eine Landing Page?
  • Wie funktioniert eine Landing Page?
  • Was ist der Vorteil einer Landing Page?
  • Analyse - wer ist mein Kunde?
  • Planen & Ziele definieren!
  • Der laufende Betrieb.

Was ist eine Landing Page?

Eine Landig Page ist eine sehr kompakte und optimierte kleine Webseite. Sie wird für den gezielten Verkauf von Produkten und Dienstleistungen für eine klar abgegrenzte Zielgruppe eingesetzt. Sie besitzt meist keine Navigation und besteht ausschließlich aus einer Html Seite.

Wie funktioniert eine Landing Page?

Eine optimierte Landing Page wirkt wie ein Kundenmagnet. Mit der richtigen Strategie erhalten Sie in kürzester Zeit viele neue Kundenkontakte und erreichen damit viele Interessenten.

Die Landing Page ermöglicht Ihnen die gezielte Präsentation eines Produktes für eine genaue Bedarfsgruppe anzubieten, ohne zusätzliche Ablenkung durch zu viele andere Informationen.

Was ist der Vorteil einer Landing Page?

Eine Landing Page ist darauf optimiert sich auf ausschlieÃ?Ÿlich ein einziges Angebot zu konzentrieren, um eine mÃ?¶glichst hohe Aufmerksamkeit des Besuchers zu erzeugen, und um mÃ?¶glichst ausschlieÃ?Ÿlich den ââ?¬Å¾richtigenââ?¬Å? Kundenreis anzusprechen.

Durch Ihren auf das wesentliche reduzierten Funktionsumfang ist bei einer Landing Page erst gar keine Navigation nÃ?¶tig.  Dadurch kÃ?¶nnen Landing Pages schneller und gÃ?¼nstiger erstellen, anpassen und optimieren.

Analyse - wer ist mein Kunde?

  • Keine Kampagne ohne Analyse
  • Ermitteln der Bedarfsgruppe
  • Analyse der Mitbewerber
  • Rechtliches Umfeld abklÃ?¤ren
  • Technologie festlegen

ââ?¡â??         IHR ANGEBOT

Analyse welche Produkte und Dienstleistungen sich f�¼r die Vermarktung und Vertrieb �¼ber das Internet geeignet sind.

  • KÃ?¶nnen Sie ihr Angebot mit wenigen SÃ?¤tzen beschreiben?
  • Wollen Sie direkt den Absatz erhÃ?¶hen?
  • Wollen Sie nur Stimmung fÃ?¼r ein Produkt machen
  • Wollen Sie nur Beraten und Kompetenz vermitteln?
  • Ist es wichtig Ihr Angebot mit mehreren Sinnen zu erfassen?
  • Ist Ihr Angebot verderblich oder unverderblich?
  • Wie viel persÃ?¶nliche Beratung braucht Ihr Kunde fÃ?¼r seine Kaufentscheidung?
  • Erstellen Sie konkrete Bedarfsprofile

 

Analyse der Mitbewerber

ââ?¬Â¢    Kennen Sie die Produkte Ihrer Mitbewerber?
ââ?¬Â¢    Ermitteln Sie die Ziele Ihrer Mitbewerber
ââ?¬Â¢    Welche Strategien und Werbemittel verwenden Ihre Konkurrenten
ââ?¬Â¢    Wo liegen die StÃ?¤rken und SchwÃ?¤chen der Mitbewerber im Vergleich zu Ihnen?

 

Rechtliches

  • Urheberrecht fÃ?¼r verwendete Logos, Texte, Bilder, Videos, ...
  • Markenrecht: DÃ?¼rfen Sie diese Marken verwenden?
  • Wettbewerbsrecht
  • Konsumentenschutz
  • GewÃ?¤hrleistung und Garantien
  • AGB
  • Widerrufsrecht

Technologie

Die verwendeten Technologien unterscheiden sich grunds�¤tzlich sehr, und daher gilt es zu analysieren, wo finde ich meine Bedarfsgruppe?

  • In Sozialen Netzen
  • Suchmaschinen
  • Foren

Planen & Ziele definieren!

Eine erfolgreiche Kampagne? Wer entscheidet das? Sie entscheiden das, durch Ihre vorgegebenen klaren und messbaren Ziele. Diese  sollten folgenden AnsprÃ?¼chen genÃ?¼gen:

  • Das Ziel muss realistisch sein
  • Das Ziel muss verstÃ?¤ndlich und nachvollziehbar sein
  • Das Ziel muss mess-, bzw. vergleichbar sein
  • Das Ziel muss an Termine gebunden sein

Ihr Budget

Definieren Sie ein Budget damit keine bÃ?¶sen Ã?Å?berraschungen auf Sie lauern. Definieren Sie detailliert die einmaligen, und die laufenden Kosten. Vergleichen Sie die zu Erwartenden Ziele mit den Kosten. Versuchen Sie eine geeignete Balance zwischen den Zielen und dem vorhandenen Budget zu finden.
Ihr Plan
Erstellen Sie einen �¼bersichtlichen Projektplan. Hier geht es darum alle Beteiligten Personen und Betriebsmittel zu eruieren und in den Plan gem�¤�Ÿ Ihrer st�¤rken zu integrieren.

  • Strukturierter Aufgabenplan
  • Strikter Terminplan
  • Welche Kosten zu welchem Zeitpunkt (Cashflow)?
  • Definition der Ziele je Aufgabe

ââ?¡â??    Umsetzung der definierten Teilaufgaben.

Der laufende Betrieb

Der Projektplan ist abgearbeitet, das Konzept umgesetzt und ver�¶ffentlicht. Nun beginnt die Knochenarbeit. Nur die laufende Kontrolle der Ziele und die st�¤ndige Optimierung Ihrer eingesetzten Werbemittel garantieren Ihnen auch weiterhin das Erreichen Ihrer gesetzten Ziele, denn auch Ihre Mitbewerber werden laufend auf Ihre erfolgreiche Kampagne reagieren.

Fa. Robert Schön /// Datenmanufaktur.at /// Vienna - Austria